Unsere Konzeption

Matschen

„Viele kleine Menschen können in vielen kleinen Schritten die Welt erkunden“
Charly´s Kinderparadies möchte in seiner pädagogischen Arbeit die Entwicklung der Kinder begleiten und unterstützen, auch im Hinblick darauf, dass jedes Kind auch Kind sein darf.


Schwerpunkte unserer Arbeit

Malen

Eingewöhnung angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodell

Wir beginnen unsere Zusammenarbeit mit einem Hausbesuch bei den Familien, bei dem wir die Eingewöhnung ausführlich besprechen.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich die Kinder mit viel mehr Sicherheit auf uns einlassen können, wenn sie nicht nur ihre Eltern, sondern auch gewohnte Räumlichkeiten um sich herum haben.

Eine gut geplante und behutsame Eingewöhnung, die über mehrere Tage oder Wochen stattfindet, ist eine Grundvoraussetzung für einen gelingenden Start in den Krippenalltag Ihres Kindes.

Experimentieren

Beachtung und Wertschätzung der Individualität des einzelnen Kindes

Jedes Kind ist ein Individuum und befindet sich auf einem anderen Entwicklungsstand. Wir holen das Kind dort ab, wo es zurzeit steht und begleiten es liebevoll auf seinem weiteren Weg.

Spielen

Erlernen sozialer Kompetenzen

In unserer Kinderkrippe wird eine wertschätzende Atmosphäre groß geschrieben. Die Kinder lernen von Beginn an in der Gemeinschaft zu leben, rücksichtsvoll miteinander umzugehen, zu entscheiden und sich sozial zu entwickeln.

Bälle

Freie Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten

Spielen – die Medizin für die Seele. Durch die Möglichkeiten, viele unterschiedliche Räume neugierig zu erkunden, Gebrauchsgegenstände zu erproben, Spielzeuge und spielende Kinder kennen zu lernen, bieten wir ein optimales und anregendes Lernumfeld.

Lesen

Rhythmisch- musikalische Förderung und Sprachentwicklung

In unserem Tagesablauf sind  musikalische Elemente fest integriert und ritualisiert. Die Kinder lernen beiläufig den besonderen Sprachrhythmus und Satzbau kennen, erweitern ihren Wortschatz und begegnen der Sprache in einer besonderen Weise, die ihnen viel Spaß bereitet.

Naturerleben

Das Spielen in der Natur, im eigenen Garten oder im Wald bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, elementare Erfahrungen zu sammeln. Die Kinder erleben den Jahresrhythmus mit allen Sinnen und lernen den respektvollen Umgang mit Tieren, Pflanzen und naturbelassenen Materialien kennen.

Sauberkeitserziehung und Pflege

Die Kinder werden bei allen Tätigkeiten der Sauberkeitserziehung einbezogen, um so die Wichtigkeit der Hygiene zu erfahren. So gehört das Händewaschen vor dem Essen und nach den Mahlzeiten zum festen Tagesablauf. Kleine Toiletten und Treppenaufgänge zu den Wickeltischen ermöglichen bereits den Kleinsten größte Selbstständigkeit.

 

Die ausführliche Konzeption können Sie hier als PDF-Datei einsehen
application/pdf Konzeption Lintorf (943,8 KiB)

Alle hier aufgeführten Dateien, bieten wir Ihnen als PDF-Dokumente zum Herunterladen an. Um PDF-Dateien (Adobe Portable Document Format) ansehen zu können, muss auf Ihrem Rechner das Programm Adobe Reader installiert sein.

Sollten Sie den Adobe Reader noch nicht installiert haben, so können Sie ihn bei der Firma Adobe kostenlos herunterladen:

Adobe Reader herunterladen

© Alle Rechte vorbehalten