Keksverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

07.12.2017

Logo Charlys Kinderparadies Krippe Melle

Erzieherinnen und Eltern verkauften gemeinsam

Erzieherinnen und Eltern der Krippenkinder haben am Nikolaustag Kekse und mehr auf dem Weihnachtsmarkt im Meller Ortskern verkauft. Die Bude wird jeden Tag von einer anderen Einrichtung übernommen, am 6. Dezember war wie auch schon 2016 die Charly's-Kinderparadies-Krippe (Riemsloher Straße) an der Reihe.

Erzieherinnen, Eltern und Kinder hatten in den Tagen zuvor alles gegeben und fleißig gebacken. So lagen Kekse mit Schokoladenüberzug oder Orangenfüllung und viele andere Sorten aus. Erweitert wurde das Angebot unter anderem durch mit Schokolade überzogene Cornflakes und kleine Croissants.

Die Kekse kamen bei den Gästen gut an

Dass die Kekse ausgezeichnet schmecken, bestätigte sogleich ein Ehepaar. Mann und Frau hatten während des Rundgangs über den Weihnachtsmarkt zwischendurch schon genascht und hielten auf dem Rückweg wieder an der Charly's-Bude an, um zwei weitere Tüten mit den Plätzchen zu kaufen.

Weihnachtsmänner und Tannenbäume a la Alena

Ein Hingucker waren die essbaren Weihnachtsbäume und Nikoläuse von Erzieherin Alena Aleksic. Ein Doppelkeks diente als Fundament, eine herkämmliche Eiswaffel als Tannenbaum bzw. Nikolauskopf. Während sie die Tannenbäume mit Streuseln versehen hatte, entstand aus Marshmallows ein Nikolausgesicht.

Der Charly-Mix fand reißenden Absatz.

Wer in der Adventszeit schon genug schlickert, konnte eine Grußkarte erwerben. Mit Fingerabdrücken und wenigen Strichen hatten die Kinder Karten liebevoll gestaltet, zum Beispiel mit Rentieren und Herzen.

Selbst gebackene Kekse kommen offenbar gut an.

Zurück

07.12.2017

Keksverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

Mitarbeiterinnen, Eltern und Kinder hatten für eine große Auswahl gesorgt.

Weiterlesen …

27.11.2017

Krippe und Kindergarten feiern gemeinsam

Der Laternenumzug führte am Seniorenstift entlang.

Weiterlesen …

30.08.2017

Noch sind Plätze frei

Jeweils ein Platz zum 1.9.17 und 15.10.17

Weiterlesen …

05.07.2017

Die Welt ist rund und kunterbunt

Das Sommerfest stand unter diesem Motto, da Charly's Kinder aus vielen Nationen betreut.

Weiterlesen …

23.06.2017

FDP informiert sich in der Krippe

Bundestagskandidat Matthias Seestern-Pauly und Landtagsabgeordneter Björn Försterlin waren zu Gast. Auch Mitglieder des FDP-Stadtverbands kamen dazu.

Weiterlesen …

17.06.2017

Sprachfachkraft für Kindergarten und Krippe

Charly’s Kinderparadies ist multikulturell: Mädchen und Jungen aus mehr als zehn verschiedenen Nationen besuchen die Krippe und den Kindergarten in Melle. Einerseits ist die Vielfalt der Kulturen eine Bereicherung für die Einrichtungen. Andererseits bringt dieser Nationen-Mix gerade im Hinblick auf die Sprache

Weiterlesen …

24.05.2017

Väter tauschen Sand aus

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Beim diesjährigen Papatag der Charly's Kinderparadies Krippe Melle mussten die Väter erst schuften, ehe sie sich Leckereien vom Grill holen durften. Leiterin Simone Vahlbusch und Alena

Weiterlesen …

03.05.2017

Großeltern in der Krippe zu Besuch

Die Charly's-Kinderparadies-Krippe Melle hatte die Großeltern der Kinder eingeladen, um mit ihnen zu basteln und bei Kaffee und Kuchen über den Alltag in der Krippe zu

Weiterlesen …

10.03.2017

Neue Spielautos für die Krippe

Der Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt in Melle hat sich gelohnt: Von dem Geld, das die Mitarbeiterinnen der Krippe

Weiterlesen …