CHARLY'S KINDERPARADIES

Kindergarten Melle

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unsere wertvolle Arbeit vorstellen. „Viele kleine Menschen können in vielen kleinen Schritten die Welt erkunden“ ist unser Leitgedanke, den wir in unserer Kinderkrippe leben. Uns ist es wichtig, dass jedes Kind eine frühe Förderung erhält und sich individuell entwickeln kann. Jeder Schritt – ob vor oder zurück – ist für das Kind ein wichtiger Entwicklungsschritt, den wir begleiten und unterstützen möchten.

Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie unsere Homepage!

Unsere Einrichtung

Adresse

Charly´s Kinderparadies Melle gGmbH
Buddenkamp 65
49324 Melle

Telefon: 05422 – 35 24
E-Mail: kitamelle@charlyskinderparadies.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr.

Regelöffnungszeit vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr.
Ganztags von 8.00 bis 16.00 Uhr.

Anmeldeverfahren

Das Kita-Jahr beginnt am 01.08. und endet am 31. Juli des Folgejahres, daher werden Kitaplätze in der Regel zum 01.08. vergeben. Zu Anfang eines Kalenderjahres treten wir mit den Familien in Kontakt, die sich bei uns für die Aufnahme ihres Kindes beworben haben, um zu einem persönlichen Gespräch und zur Kita-Besichtigung einzuladen. Daher möchten wir alle interessierten Eltern bitten, sich bereits Ende des Vorjahres, spätestens aber bis Ende Januar des Jahres für die Aufnahme ihres Kindes anzumelden, indem ihr Kind in Charly’s Kinderparadies aufgenommen werden soll.

WIR BEGLEITEN KINDER

Unser Team

In jeder Gruppe arbeiten zwei ErzieherInnen. Wir beschäftigen nur ErzieherInnen mit staatlicher Anerkennung. Vertretungen bei Krankheit und Urlaub sind ausnahmslos geregelt, so dass die Qualität der Betreuung gesichert ist.

Unsere Konzeption

Bei uns ist jeder willkommen und darf so sein, wie er ist. Jeder Mensch bringt persönliche Fähigkeiten und Fertigkeiten mit, die sonst kein anderer hat. Individuelle Eigenschaften bereichern unsere Arbeit und unterstützen die Andersartigkeit jedes einzelnen. Bei uns wird jedes Kind integriert und gefördert, unabhängig von seiner Muttersprache, seiner Herkunft oder seines einzigartigen Charakters. Jede Familie ist herzlich willkommen, gibt uns die Möglichkeit einen Blick über den Tellerrand hinaus zu schauen und wird als Bereicherung für unsere Einrichtung gesehen. Bei uns ist es erwünscht anders zu sein, sich zu verändern und seine eigene Entwicklung mitzugestalten. Indem wir jeden annehmen, wie er ist, geben wir ihm die Sicherheit geschätzt und akzeptiert zu werden.

Wir sind eine kleine Einrichtung mit einem besonderen Flair. In der Grashüpfergruppe werden je bis zu 25 Kinder im Alter vom dritten bis zum sechsten Lebensjahr liebevoll und in familiärer Umgebung betreut und gefördert.

Das Kind lernt einen strukturierten Tagesablauf mit immer wiederkehrenden Ritualen (Morgenkreis, gemeinsames Frühstück…) kennen. Dieses bietet dem Kind Sicherheit und Geborgenheit. Durch den täglichen Kontakt zu gleichaltrigen erfährt das Kind den Umgang mit anderen Kindern und kann frühzeitig seine sozialen Kompetenzen erweitern.

Uns ist es möglich, individuell auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen, es in seiner aktuellen Entwicklungsphase zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern und seine Entwicklungsschritte fortlaufend zu dokumentieren.

Der tägliche Austausch mit den Eltern spielt bei unserer Arbeit eine große Rolle. So können wir flexibel auf neue Situationen reagieren und individuell auf die Eltern und Kinder eingehen. Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist für unsere Arbeit unumgänglich und sehr wichtig.

Zusätzlich sind wir einer der ersten Einrichtung, die ein besonderes Sprachförderkonzept (Literacy) für Kinder im Alter von 0-6 Jahren anbietet.

Unsere Angebote

Ein Angebot oder ein Projekt ergibt sich aus verschiedenen Ereignissen oder Situationen im Alltag. Unsere Aufgabe ist es, die Dinge zu erkennen, die für das Kind bedeutsam sind. Solche Situationen ergeben sich aus Aussagen, Erzählungen, Verhaltensweisen, Bildern oder Spielhandlungen.

Das Kind und seine Bedürfnisse stehen bei uns an erster Stelle. Es wird in die Planung und Gestaltung eines Projektes mit einbezogen, um somit das Selbstwertgefühl des Kindes zu stärken.

Wir geben dem Kind die Möglichkeit mitbestimmen zu dürfen und mitzugestalten und zeigen ihm gleichzeitig unsere Wertschätzung und Empathie.

Uns ist es wichtig, das Kind während der Projektarbeit zu beobachten und es im Dialog dazu anzuregen, aktiv seine Erfahrungen und Vorstellungen einzubringen.

Jedes Projekt beinhaltet viele verschiedene Wochenangebote, die individuell auf jedes Kind abgestimmt sind. Die Angebote geben dem Kind eine sichere Struktur für den Alltag. Die Themen können je nach Jahreszeit oder Interessen der Kinder variieren.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Sprachentwicklung und Literacy-Förderung
  • Individuelle Eingewöhnung
  • Emotionale Entwicklung – Beachtung und Wertschätzung des Kindes
  • Erlernen sozialer Kompetenzen
  • Freispiel und Spielen
  • Bewegung
  • Rhythmisch-musikalische Förderung
  • Mathematische Früherziehung
  • Naturerleben
  • Lebenspraktischen Erfahrungen und die Förderung zur Selbständigkeit
  • Die Sauberkeitserziehung und Pflege
  • Ruhe- Entspannungsphasen
  • Mahlzeiten und das gesunde Frühstück
Die ausführliche Konzeption können Sie hier als PDF-Datei einsehen

application/pdf Konzeption Kindergarten Melle (355,3 KiB)

KINDERGARTENANMELDUNG

Ihre Anfrage

Liebe Eltern,

Sie können hier Ihre Anfrage bezüglich eines Anmeldegesprächs stellen. Diese wird an die Leiterin der Einrichtung weitergeleitet und bearbeitet. Daraufhin wird ein Termin für das persönliche Anmeldegespräch gemacht. Wir weisen darauf hin, dass die Anmeldung dann verbindlich ist und die Vergabe der Plätze durch die Einrichtungsleitung erfolgt.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch in unserer Einrichtung!

Bitte füllen Sie mindestens die mit dem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus, um eine schnellstmögliche Rückmeldung zu ermöglichen.

Vielen Dank.

GEMEINSAM ENTDECKEN

Unsere Projekte

Grashüpfer Fridolin

Hallo!

Ich heiße Fridolin und bin das Maskottchen des Kindergartens.  In der Grashüpfergruppe entdecke ich viele schöne und besondere Aktionen, die ich Euch unbedingt zeigen möchte.

Manchmal bin ich mitten drin im Geschehen und mache freudig bei den Angeboten mit und manchmal halte ich ganz heimlich kleine Augenblicke fest, die ich ganz besonders spannend finde. Denn Kinder können schon so viel und zeigen uns eine Welt, die jeden zum Staunen bringt! Wenn Ihr Lust habt, dann kommt mit auf die Reise und entdeckt gemeinsam mit mir die Lebenswelt der Kinder in Charly´s Kinderparadies!

Muntere Grüße – Euer Fridolin

Unsere Projekte im Überblick

Unser Sommerfest

Alle haben geplant, geprobt und gebastelt und am Ende hat sich alle Mühe gelohnt: Großer Andrang herrschte beim Sommerfest der Charly’s-Kinderparadies-Krippe und beim Charly’s-Kinderparadies-Kindergarten in Melle. Die beiden Einrichtungen nutzten die Gelegenheit und präsentierten sich von ihrer besten Seite. Ich, Fridolin der Grashüpfer, und die Kinder haben beim Begrüßungslied „Wir feiern heut ein Fest“ ordentlich mitgesungen.

Nach der Begrüßung verwandelten sich die Kinder dank Schminke in Tiger, Katzen und Superhelden. Und ich als Grashüpfer wurde deshalb nicht sofort entdeckt. Jedes Kind konnte die künftigen Spielsachen und Spielgeräte ausprobieren, was auch den Erwachsenen viel Freude bereitete.
Und wenn die Kinder mal nicht am Glücksrad drehten und einen der Preise abräumten, dann ließen sie Seifenblasen fliegen oder stärkten sich mit Bratwürstchen und Kuchen. Als ich aus einer sicheren Position in den Garten schauen konnte, entdeckte ich die eindrucksvolle Torte, die von den Eltern gebacken wurde. Ganz heimlich probierte ich auch ein Stück – hm, lecker! Es war ein schöner Tag!

Euer Fridolin

ALLES AUF EINEN BLICK

Unsere Termine

Die Termine können sich im Laufe des Kindergartenjahres ändern. Veränderungen werden rechtzeitig angekündigt, um eine optimale Planung Ihrerseits zu gewährleisten.

Wir freuen uns auf ein schönes Jahr mit euch und euren Kindern!

Oktober

November 2019

Dezember
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15

Laternenumzug

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1

STANDORT MELLE

Anfahrt

Adresse

Charly´s Kinderparadies Melle gGmbH
Buddenkamp 65, 49324 Melle
Telefon: 05422 – 35 24

Mit dem Auto

Autofahrer nehmen die A1, Ausfahrt Lotter Kreuz auf die A 30 in Richtung Hannover und nehmen die Ausfahrt Melle Ost. Gäste, die über die A2/A30 (von Hannover) kommen, nehmen die Ausfahrt Melle Ost.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Kindergarten in Melle ist über den Hauptbahnhof Melle an der Strecke Osnabrück-Bremen und an den überregionalen ÖPVN angebunden. Ab der Haltestelle „Melle ZOB“ führt die Buslinie 310 direkt zu der Haltestelle „Melle Breslauer Straße“.

Besucher aus dem Raum Berlin-Hannover empfehlen wir, über die Bahnhöfe Melle oder Osnabrück anzureisen.

Unser Träger

Charly´s Kinderparadies Melle gGmbH
Geschäftsführer: Heinrich Mackensen und Tim Ellmer

Meller Straße 3, 49152 Bad Essen
Handelsregisternummer: HRB 206152

Tel.: 05472 – 40 42 58
E-Mail: kitamelle@charlyskinderparadies.de

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Kinderhaus Wittlager Land gGmbH.